Schlagwort-Archive: XKeyscore

TA034 – Spionagesoftware XKeyscore

Folie einer NSA-Präsentation zu XKeyscore
Folie einer NSA-Präsentation zu XKeyscore

Über die amerikanische Spionagesoftware XKeyscore wurde schon viel in den Medien berichtet und im Untersuchungsausschuss ist sie in letzter Zeit auch häufig ein Thema.

In dieser Sonderfolge erklären wir, was wir über die Fähigkeiten dieses mächtigen Werkzeugs zur Überwachung wissen, wie es von deutschen Nachrichtendiensten eingesetzt wird und was letztlich mit den daraus gewonnenen Daten angestellt werden kann.

05.05.2016 57 Minuten
Anzahl Downloads: 5741

zu hören:

avatar Jonas Schönfelder PayPal Icon Auphonic Credits Icon Thomann Wunschliste Icon Amazon Wunschzettel Icon
avatar Anna Biselli
avatar Kai Biermann

Foto Kai Biermann: CC-BY-NC-SA Mario Sixtus

Bekanntwerden von XKeyscore

Fähigkeiten von XKeyscore

Einsatz von XKeyscore bei deutschen Nachrichtendiensten

Bedingungen und Gegenleistungen für die Nutzung von XKeyscore

Bedeutung der Datenweitergabe an ausländische Nachrichtendienste

Weitere Links:

TA033 – Öffentliche Sitzung am 28.04.2016

In der öffentlichen Sitzungen am 28. April 2016 wurden wieder zwei Zeugen des Bundesamtes für Verfassungsschutz angehört. Zuerst war Folker Berfuß an der Reihe, der nach seinem Studium direkt im Berliner Landesamt für Verfassungsschutz angefangen hat und seit 2011 beim entsprechenden Bundesamt tätig ist. Bis Ende 2014 war er dort Referatsgruppenleiter in der Abteilung 6, die für Islamismus und islamischen Terrorismus zuständig ist. Der zweite Zeuge, Klaus Rogner, Leiter dieser Abteilung. Beide wurden zur Nutzung der Software XKeyscore befragt, die das BfV von der NSA zur Verfügung gestellt bekommen hat.

Nominiert für den Grimme Online Award

Zu Beginn der Sendung sprechen wir außerdem über unsere Nominierung zum Grimme Online Award in der Kategorie Information. Aus über 1.000 Vorschlägen wurden 28 Nominierte ausgewählt, aus denen bis zum 24. Juni acht Gewinner durch eine Jury ermittelt werden. Zudem gibt es einen Publikumspreis. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns eure Stimme gebt! Mit uns sind zwei weitere uns bekannte Podcasts nominiert: Puerto Patida und Staatsbürgerkunde. Somit führt die Nominierung hoffentlich generell zu mehr Aufmerksamkeit für das Medium Podcast in Deutschland.
(Hinweis: man hat offiziell drei Stimmen ;-))

30.04.2016 49 Minuten
Anzahl Downloads: 4877

zu hören:

avatar Felix Betzin PayPal Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wunschliste Icon
avatar Jonas Schönfelder PayPal Icon Auphonic Credits Icon Thomann Wunschliste Icon Amazon Wunschzettel Icon
avatar Anna Biselli
avatar Cbass Amazon Wunschliste Icon
avatar Stella Schiffczyk
avatar Daniel Lücking Amazon-Wunschliste Icon

Der Zusammenschnitt am Ende aus der Regierungspressekonferenz stammt von Tilo Jung und seinem Format “Jung & Naiv”. (Übrigens einem früheren Gewinner des Grimme-Online-Awards!)

Links: